3. Bikepolo Cologne Open

Fahrradpolo – ein derber Punkrocksport aus Seattle, der keineswegs so harmlos ist, wie er sich anhört!

Denn wenn zwei Mannschaften à drei Spieler mit Rad und Schläger bewaffnet aufeinandertreffen, sind blaue Flecken vorprogrammiert. Um als erstes Team fünf Tore zu erzielen, müssen die Spieler mit ihrem Fahrrad immer wieder auf Konfrontationskurs mit dem Gegner gehen, während die eigenen Füße den Boden nicht berühren dürfen. Hier gilt es die perfekte Kontrolle über sein Rad und ein enormes Ballgefühl zu bewahren.

Finale Platzierungen des Tuniers vom 10. und 11. März 2012:

1. Güacapolo (Brüssel)
2. Schlammbeißer (Gießen)
3. Die Kraken (Nürnberg)


4. Bike Syndicat (Köln)
5. Velopolo Cologne
6. Metropolo (Frankfurt)
7. Achtundsechzig (Mannheim)
8. Crazy (Frankfurt)
9. Turtle Bikepolo (Hannover)
10. DPC Ehrenfeld (Köln)
11. Fixed F´ers (Düsseldorf)
12. Heatfluxes (Gießen)
13. Allstars (Dortmund)
14. Apologize (Duisburg)



Cycolonia Team

Telefon: +49 (0) 221 71 99 15 20
Fax: +49 (0) 221 71 99 15 19
E-Mail: info [at] cycolonia.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und bestellen Sie unseren CYCOLONIA-Newsletter!
mehr